Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V.

Management-Tagung 2014
23. / 24. September

 

Michael Scharbert
Perspektiven der Suchtrehabilitation – aus Sicht der Deutschen Rentenversicherung Bund

 

Wolfgang Scheiblich
An ihren Werten soll man sie erkennen – Die Wohlfahrtspflege und ihre Möglichkeiten der Personalgewinnung

 

Helga-Meeßen-Hühne
Gegenwart und Zukunft der ambulanten Suchthilfe aus Sicht eines Bundeslandes

 

Anja Vennedey
Gegenwart und Zukunft der ambulanten Suchthilfe aus Sicht eines Einrichtungstägers

 

Rita Hansjürgens
‚Was machen die da eigentlich?‘ Inhaltliche und professionstheoretische Aspekte zur Sozialen Arbeit in der ambulanten Suchthilfe

 

Berthold Lindow
Aktuelle Entwicklungen in der Reha-Qualitätssicherung der DRV

 

Dr. Andreas Koch
Zusammenfassung und Ausblick

 

Winfried Behler
Nutzung neuer Medien und sozialer Netzwerke im Sozial- und Gesundheitswesen

 

Eva Ullmann
Humor als Ressource im Arbeitsalltag

 

Dr. Andreas Koch / Agnes Zimolong
Finanzkrise in der Suchtreha

 

Dr. Regina von Einsiedel / Denis Schinner
BORA ist MBOR in der Suchtreha

 

Dr. Klaus Amann / Thomas Hempel / Dr. Wibke Voigt / Dr. Markus Wenning
Weiterbildungsermächtigungen in Fachkliniken

 

Wibke Dalhaus / Prof. Dr. Dunja Hinze-Selch / Martin Hoppe
Verkehrsmedizinische und –rechtliche Aspekte in der Suchtreha

 

Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. | Wilhelmshöher Allee 273 | 34131 Kassel
Telefon: 05 61 / 77 93 51 | Telefax: 05 61 / 10 28 83 | E-Mail: buss@suchthilfe.de